Unser Team - Verein Kiddycoach

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Team

Verein
Unser Team stellt sich vor:
 
Gerhard Spitzer
Vereinsgründer und Obmann
 FH Doz.Gerhard SPITZER ist Lebens – und  Sozialberater, Verhaltenspädagoge, Elterntrainer und Gastdozent für Lehrerfortbildung an den Pädagogischen Hochschulen Wien, Graz, Linz, sowie an  Katholischen Pädagogischen  Hochschulen Wien und Innsbruck. 
Gründer und pädagogischer Leiter des Vereins Kiddycoach.
Seit 30 Jahren ist Gerhard Spitzer intensiv in der außerschulischen und schulischen Jugendarbeit tätig, langjährige Betreuung „verhaltenskreativer“ Kinder und pädagogischer Coach und Leiter in diversen Kriseneinrichtungen der Stadt Wien und verschiedener Hilfsorganisationen.
Bekannt geworden ist Gerhard Spitzer durch seine Radio- und TV- Auftritte als Erziehungsexperte für "Entspanntes Erziehen" im In- und Ausland, durch viele öffentliche Vorträge, durch sein erfolgreiches Seminarkabarett  Programm: "Entspannte Eltern, Glückliche Kinder".  Autor der Bestseller "Entspannt Erziehen", "Entspannte Eltern - Glückliche Kinder",  "Warum zappelt Philipp?",  „ADS und ADHS“,  „Das neue Entspannt Erziehen“  und „ Kinder im Tyrannenmodus“.

 
Felicitas Grübl
Obmann - Stellvertreterin
Felicitas Grübl ist ausgebildete Tierpflegerin, Voltigierübungsleiterin, Hundetrainerin und bietet sensomotorische Wahrnehmungsförderung, Motopädagogik im Umgang mit dem Pferd und ist
Gründerin des " KINDERTIERKREIS ARTEMIS "
Der KINDERTIERKREIS ARTEMIS unterstützt mit seinen Tieren
folgende Therapien:
Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Psychotherapie und
Heilpädagogik in Einzelstunden oder im interdisziplinären Team
in Form von Therapieferien und Intensivtagen.

 
Dr. Dieter Zani
Vereins Vorstand
Dr. Dieter Zani studierte an der medizinischen Universität Innsbruck und Wien Humanmedizin. Promotion 2006. Während dieser Zeit war er langjähriger Mitarbeiter in einer naturheilverfahrenorientierten Praxis für Allgemeinmedizin in Passau. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen faszinierte ihn schon seit jeher und zeigt sich wahrscheinlich auch am besten darin, dass er seit seinem siebzehnten Lebensjahr sehr gerne Kinder in den Fächern Blockflöte, Klavier und Keyboard unterrichtete.
Sein Interesse für ADS und ADHS wurde schon während seines Studiums durch die Teilnahme an Seminaren im AKH Wien von dem Kinder- und Jugendneuropsychiater Prof. Toifl geweckt.

Derzeit ist er sowohl in der Passauer Praxis, als auch für den Verein Kiddycoach in Wien tätig.

 
Der Vereinsvorstand bei der konstitutionierenden
Sitzung.
Februar 2007
 
Susanne Erlmoser
Lebens - und Sozialberaterin
Wie ein roter Faden zieht es sich durch Susanne Erlmosers Leben, Menschen in ihrer Entwicklung zu begleiten.
Frau Susanne Erlmoser ist systemischer Coach, sowie Dipl. system. Psychosoziale Beraterin, system. Aufstellungsleiterin und ehrenamtliche Trauer- und Sterbebegleiterin. 
Bereits während des Studiums und auch bei ihrer Tätigkeit an einer Familienberatungsstelle waren es die Bedürfnisse und Lebenswelten der Kinder, welche sie bei ihrer Arbeit ganz besonders angesprochen haben.
"Kinder sind ein wundervolles Geschenk und eine große Herausforderung! Manchmal brauchen wir Hilfe von außen, um uns wieder liebevoll und mit gegenseitigem Respekt zu begegnen".
Weitere Arbeitsfelder:
- Paarberatung,
- Beratung von Menschen mit Hör- oder Sehbehinderungen, leichten Formen von geistiger Retardierung,
- Kinder und Erwachsene mit Lern- oder sozialen Behinderungen.
Außerdem ist Susanne Erlmoser akkreditierte Elternberaterin gem . § 95 Abs 1a AußStrG über Scheidungsfolgen für minderjährige Kinder.
Seit 2006 ist sie mit großer Freude und Hingabe hauptsächlich ehrenamtliche MItarbeiterin, Ausbildnerin und Teamleiterin beim Verein KiddyCoach.


 
Ludwig Schiermayer
Familien - und Erziehungsberater
Ludwig (Luke) Schiermayer arbeitet seit 2010 mit viel Begeisterung als Kinder- und Jungendbetreuer in einer Volksschule in Wien. Seine selbständige Arbeit als Entspannungstrainer und Coach führte ihn, über die ehrenamtliche Tätigkeit als Sozialbegleiter, in die (ent-)spannende Welt der Pädagogik. Nach dem Wechsel aus seiner langjährigen Tätigkeit im IT-Management absolvierte er unter anderem folgende Ausbildungen: Kinesiologe (3in1 Concepts), Entspannungstrainer mit tibetischen Klangschalen (nach Peter Hess), NLP-Practitioner sowie Master (IANP Wien), diplomierter Sozialbegleiter (BFI), Kinder- und Jugendbetreuer (Institut für Kindergarten- und Hortpädagogik - IKH) sowie diverse pädagogische Weiterbildungen und Vorträge (Gerhard Spitzer, PH-Wien, wienXtra, uvm.).
Sein Motto: Hinter jedem Verhalten steht eine positive Absicht


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü